Im Dialog mit Rembrandt

Wir sitzen mit Rembrandt auf der Veste Coburg, spitzen unsere Zeichenstifte, halten schmale und breite Pinsel parat, tunken Tuschefedern in dunkle Tinte und erkunden die Höhenlinien und Abgründe des menschlichen Gesichts – das Portrait wird erklommen! Auf unserer Expedition nähern wir uns dem Thema Portrait im Wechsel von experimentellen Zeichenübungen und intensiver Beobachtung, während Rembrandt uns stets wertvolle Geheimnisse zuflüstert.

Bitte mitbringen: Papier und Bleistifte sowie Tusche und Zeichenfedern.

In Verbindung mit der Ausstellung „Rembrandt. Von der Macht und Ohnmacht des Leibes“, 22.06 – 09.09.2018 in den KunstSAMMLUNGEN der Veste Coburg