Stillleben malen mit Eitempera

Kurs-Nr5100-CO-02
OrtKunstverein Coburg, Park 4, Zufahrt über Leopoldstraße
TermineSamstag, 01.06.,
11.00 – 17.00 Uhr,
Sonntag 02.06.2019,
10.00 – 16.00 Uhr
Gebühr145,00 € inkl. Farbe
Anzahl max. Teilnehmer6
DozentHeike Günther
Anmeldunghttps://www.vhs-coburg.net/programm/kultur.html?action%5B71%5D=course&courseId=494-C-7834601&rowIndex=0

Aus Pigmenten, Ei und speziellen Ölen werden die eigenen Farben angerührt. Schon die Ägypter benutzten diese
Technik für ihre heute noch erhaltenen Mumienporträts. Nach einer kurzen geschichtlichen und maltechnischen Einführung beginnen wir mit dem Malen, Mischen und Experimentieren. Dabei können schöne, einfache Dinge als Anregung dienen, um eigene Farb- und Formkompositionen zu entwickeln. Während des Arbeitens lassen sich Kennt­nisse zur Malerei gewinnen und erste Stillleben entstehen.

Bitte mitbringen: Malkleidung, Leinwände ca. DIN A3
(können auch im Kurs erworben werden), Pinsel, evtl.
Bleistift, Kohle und Papier zum Skizzieren, „schöne Dinge“ als Motive und Pausenverpflegung (z. B. Früchte und
Gemüse als Malanregung)