Patchwork – Rundungen frei schneiden und nähen

Kurs-Nr5100-CO-09
OrtGerätemuseum Ahorn / Seminarraum,
Alte Schäferei 2
TermineFreitag, 05.07., 15.00 - 19.00 Uhr,
Samstag, 06.07., 10.00 – 17.00 Uhr,
Sonntag, 07.07.2019, 10.00 - 17.00 Uhr
Gebühr212,00 €, inkl. Getränke
Anzahl max. Teilnehmer8
DozentMonika Pohl
Anmeldunghttps://www.vhs-coburg.net/programm/kultur.html?action%5B71%5D=course&courseId=494-C-7835111&rowIndex=3

Wer Patchwork schon genäht hat, weiß, dass es gar nicht so einfach ist, ganz gerade zu nähen. Rundungen sind jedoch für viele die weitaus größere Herausforderung! Mit Hilfe der freien Schneidetechnik und Teppichschnitt gestalten wir Viertelkreissegmente. Unsere Basis bilden Quadrate – als Variation evtl. in unterschiedlichen Größen? Durch den „Versatz“, der durch das freie Schneiden entsteht, werden alle genähten Blöcke nachgeschnitten, damit die Gestaltung Form annehmen kann. Ring-, Ball- und Blütenelemente können entstehen oder sich im freien Spiel der Formen und Farben wiederfinden.

Eine Materialliste wird Ihnen rechtzeitig zugesendet.