Ein kreatives Wochenende unter Schafen

Kurs-Nr5100-CO-17
OrtGärtnerhof Callenberg,
Treffpunkt: Hofladen
TermineSamstag, 25.07.2020,
10:00 – 17:00 Uhr,
Sonntag, 26.07.2020,
10:00 – 15:00 Uhr

Gebühr120 €
Anzahl max. Teilnehmer10
DozentChristine Rechl
Anmeldunghttps://www.vhs-coburg.net/programm/kultur.html?action%5B71%5D=course&courseId=494-C-8357062&rowIndex=2

Schafe begleiten uns Menschen seit mehreren Tausend Jahren – Zeit, sie einmal genau anzusehen! Schafe sind sehr intelligent und haben ein hohes Sozialverhalten. Im idyllisch gelegenen Gärtnerhof auf Callenberg betrachten wir sie, als ob wir noch nie ein Schaf gesehen hätten: Wir hören ihnen beim Kauen und Grasabrupfen zu oder lauschen dem Geräusch, wenn viele Schafbeine gleichzeitig über die Wiese tippeln. Wir schauen den Schafen tief in die Augen und versuchen, sie in Skizzen einzufangen. Wir entwerfen kleine Gemälde in Acryl-Mischtechnik, nach Belieben arbeiten wir in die nasse Farbe Wollfasern oder Grashalme mit ein, oder abstrahieren die Schafe zu einem dekorativen Bild. So ergründen wir mit Stift und Pinsel das Wesen der Schafe. Zur ergänzenden Anregung bringt die Kursleiterin literarische Texte zu Schafen mit.

Bitte mitbringen: Bleistifte, Skizzenbuch, kleine Leinwände, Acrylfarben, Pinsel